Kinderwoche "Daumen hoch"

Kinderwoche 2018 - "Daumen hoch"
Sommerferien ohne Kinderwoche - in Murgenthal nicht vorstellbar! Bereits zum 38. Mal hat ein Team für die wiederum knapp 60 Kinder eine tolle
und abwechslungsreiche Woche vorbereitet. "Daumen hoch" für Gott und seine wunderbaren Werke, so lautete das diesjährige Thema.
Mit spannenden Geschichten, tollen Bastelarbeiten und kniffligen und spannenden Spielen erlebten die Kinder
eine unvergessliche Woche. Den Mittwoch verbrachten wir traditionell im Wald. Unter mächtigen Bäumen,
genossen wir eine feine Wurst und Schlangenbrot und verbrachten viel Zeit mit Spiel, Spass und Spannung.
Nach der Geschichte "Der barmherzige Samariter" durften sich die Kinder in erster Hilfe versuchen und an den einzelnen Posten Punkte sammeln.
Alles geht einmal zu Ende, so auch diese Kinderwoche - am Freitagabend feierten wir gemeinsam mit den Eltern der Kinder einen fröhlichen Gottesdienst.
Noch nie klangen die eingeübten Lieder so kräftig und fröhlich. Der traditionelle Tanz der Kinder war dann der Übergang zum gemütlichen Teil.
Zuerst durfte der Ballonwettflug nicht fehlen. Beim anschliessenden Nachtessen blieb dann viel Zeit, auf die
vergangene Woche zurückzuschauen, aber auch bereits Pläne für die KIWO 2019 zu schmieden.
Ein schöner Sommerabend gingen somit zu Ende.
Allen ein herzliches Dankeschön, welche in irgend einer Art und Weise zum Gelingen der Kinderwoche 2018 beigetragen haben.
Eine grosse Fotogalerie gibt es auf https://photos.app.goo.gl/Qw5MiV3ZtG7LGPE4A
Manfred Jost

Gemeindereise

 


 

 

 

dsc_1356
dsc_1356 dsc_1356
dsc_1357
dsc_1357 dsc_1357
dsc_1358
dsc_1358 dsc_1358
dsc_1360
dsc_1360 dsc_1360
dsc_1362
dsc_1362 dsc_1362
dsc_1364
dsc_1364 dsc_1364
dsc_1367
dsc_1367 dsc_1367
dsc_1368
dsc_1368 dsc_1368
dsc_1369
dsc_1369 dsc_1369
dsc_1370
dsc_1370 dsc_1370
dsc_1371
dsc_1371 dsc_1371
dsc_1372
dsc_1372 dsc_1372
dsc_1374
dsc_1374 dsc_1374
dsc_1375
dsc_1375 dsc_1375
dsc_1376
dsc_1376 dsc_1376

 


 

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden


 

 

 

 

 

dsc_1275
dsc_1275 dsc_1275
dsc_1276
dsc_1276 dsc_1276
dsc_1278
dsc_1278 dsc_1278
dsc_1279
dsc_1279 dsc_1279
dsc_1281
dsc_1281 dsc_1281
dsc_1282
dsc_1282 dsc_1282
dsc_1283
dsc_1283 dsc_1283
dsc_1284
dsc_1284 dsc_1284
dsc_1285
dsc_1285 dsc_1285
dsc_1287
dsc_1287 dsc_1287
dsc_1289
dsc_1289 dsc_1289
dsc_1290
dsc_1290 dsc_1290
dsc_1291
dsc_1291 dsc_1291
dsc_1292
dsc_1292 dsc_1292
dsc_1294
dsc_1294 dsc_1294
dsc_1296
dsc_1296 dsc_1296
dsc_1297
dsc_1297 dsc_1297
dsc_1298
dsc_1298 dsc_1298


Pfila 2018


Sherlock Holmes wurde entführt! Um diesen aufzuspüren und wieder zu befreien, machten sich 16 Kinder und 7 Leiter auf den Weg aufs Land, zum Lagerplatz in der Nähe des Schützenhauses Riken. Dort angekommen, wurden schnell, Zelte aufgebaut und die Küche eingerichtet. Nach einem ersten Regenschauer wurde anschliessend ein Sarasani aufgebaut, um am Abend gemütlich am Lagerfeuer sitzen zu können und den Tag ausklingen zu lassen.
 
Am Sonntagmorgen nach einem kurzen Gottesdienst, folgten Spiel und Spass, bevor es am Nachmittag wieder ernst galt. Dr. Watson, Sherlock Holmes treuer Freund und Helfer, führte diverse Posten durch, um Detektivkenntnisse zu erwerben, wie den richtigen Umgang mit Karte und Kompass, Lupe basteln oder Rätselraten. Am Abend konnten dann in einem Geländespiel die erlernten Kenntnisse angewendet werden, um genügend Geld für die Zahlenkombination des Schlosses zu erlangen, mit der Sherlock Holmes wieder befreit werden konnte. Als Abschluss des Tages wurden gemeinsam am Lagerfeuer Marshmallows gebrätelt.
 
Am Montagmorgen, nach dem Lagerabbau, bedankte sich Sherlock Holmes bei den Teilnehmern für ihre Mithilfe und entschloss sich wieder nach Hause in die Stadt zu fahren, um wieder einmal zu duschen und um sich von seiner Entführung zu erholen.
 
Wer gerne auch einmal selbst Lageratmosphäre schnuppern möchte, der kann das im Sommerlager vom 14.-21.Juli.2018 mit dem Thema «Lucky Luke». Nähere Informationen und die Anmeldung befinden sich auf der Homepage www.jungschimurgenthal.ch
 

Pfila 2018 - 3