Kirchlicher Unterricht


Der kirchliche Unterricht wird durch Carmen Keiser von der 2.-7.Klasse erteilt.

In der Primarschule erhalten die 2.-3. Klässerinnen und Klässler ca. 34 Lektionen. Die 4.-5. Klasse bekommt 18 Lektionen Unterricht und die 6.-7. Klasse ca. 16 Lektionen.

Doris Bürgi gibt in der 8. und 9. Klasse mit dem Konfirmationslager und ca. 50 Lektionen, Wissen für das kirchliche Leben weiter. Ein lässiger Bestandteil des kirchlichen Unterrichts ist zu dem die Teilnahme am Waldspieltag und das Gestalten eines Gottesdienstes.

Den Stundenplan der Schüler finden Sie unter folgendem Link: Download

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Besuch zu machen, zögern Sie nicht sich mit Carmen Keiser in Verbindung zusetzen.